Struktur

Die Kreisschule Thal ist eine Oberstufenkreisschule aller 9 Gemeinden des Bezirks Thal. Sie hat ihre operativen Tätigkeiten am 01. August 2007 aufgenommen. Seit August 2012 unterrichtet die Kreisschule nur noch an den zwei Schulstandorte Balsthal und Matzendorf. Das oberste Organ ist die Delegiertenversammlung (DV), welche zweimal pro Jahr tagt und aus Delegierten der Verbandsgemeinden gebildet wird. Eine wichtige Aufgabe der DV ist die Bewilligung des Jahresbudgets und die Genehmigung der Jahresrechnung.

Im strategischen Bereich ist der Schulvorstand (SV) tätig. Pro Verbandsgemeinde nimmt je ein Mitglied Einsitz, Balsthal stellt drei Mitglieder. Geleitet wird der Vorstand durch einen Präsidenten oder eine Präsidentin. Aktuell ist Frau Karin Büttler-Spielmann aus Laupersdorf Vorsitzende des Schulvorstands.

Operativ wird die Kreisschule durch die Co-Schulleitung (Christoph A. Schiltknecht und Verena Meister) geführt.