News

Kinoabend 1E & 2E Matzendorf 
 
Gross war die Vorfreude als sich um 18.00 in Matzendorf die Türen zu den eingerichteten Kinosälen öffneten. Der Geruch von selbstgemachten Popcorn, Kuchen und anderen Köstlichkeiten strömte in die Nasen und der Gang über den edlen zurechtgeschnittenen roten Teppich erinnerte schon fast an Preisverleihungen in Los Angeles oder Cannes. 

Dem Highlight vorausgegangen waren eingehende Vorbereitungen von Schülerinnen und Schülern aus der 2E und 1E. Alles sollte organisiert sein und man war sich einig, dass ohne Mithilfe – sei dies im Vorfeld oder am Abend selbst – niemand ein Ticket erhalten sollte. In klassenübergreifenden Gruppen widmete man sich dem Elternanschreiben, den Tickets, eigens produzierten Filmplakaten, Beschriftungen, Einrichtungen der zwei Sälen, selbstgemachter Verpflegung und der Organisation vor Ort. Weiter sollten am Kinoabenddie gewählten Sicherheitsleute und die Putzequipen für einen geregelten Ablauf sorgen. 

Freitagabend, 21.30 Uhr : Der Abspann von Jumanji läuft, wobei der Film im zweiten Kinosaal schon seit längerem beendet ist. Zufriedene Gesichter machen sich auf ins Wochenende. Unverkennbar spielt beim einen oder anderen auch ein bisschen Stolz über das selbstorganisierte vorweihnachtliche Event mit.